Erste Hilfe Ausbildungsmöglichkeiten für Schüler/innenweb helfi

Erste Hilfe leisten zu können ist nicht nur ein Akt der Nächstenliebe, sondern auch  gesetzlich vorgeschrieben.
Damit Menschen dazu befähigt werden, beginnt das Österreichische Jugendrotkreuz schon im Kindergarten mit „Roko“ die Kindergartenkinder auf erste Hilfsmaßnahmen vorzubereiten.
Im Grundschulalter (1.- bis 4. Schulstufe) gibt es das „Helfi“- Programm, das in praxisnahen Einheiten die Kinder mit verschieden Unfällen aus dem Alltag konfrontiert und Lösungen erproben lässt. 

Ab der 5. Schulstufe wird der Erste Hilfe- Einführungskurs im Ausmaß von 8 Unterrichtseinheiten und ab der 8. Schulstufe der Erste Hilfe Grundkurs im Ausmaß von 16 Stunden vom ÖJRK angeboten. Die darin enthaltenen „Lebensrettenden Sofortmaßnahmen“ haben auch Gültigkeit für die Führerscheinprüfung.

„Helfi“  an der Volksschule Kirchberg an der Raab

In der Volksschule Kirchberg an der Raab wurden an verschiedenen Praxisstationen erste Hilfemaßnahmen mit UnterstützungHelfi von Lehrerinnen, Eltern, Großeltern und eines Rettungsteams durchgeführt.
Es wurde der Notruf geübt, Dreieckstuchverbände  angelegt, kleine Schürf- und Schnittwunden  versorgt, Atem- und Kreislaufkontrolle durchgeführt und Bewusstlosigkeit festgestellt, die „Stabile Seitenlage“ geübt, Nasenbluten versorgt  und Basismaßahmen durchgeführt.  
Als Höhepunkt für die Kinder kam  ein junger Rettungssanitäter im Helfikostüm.
Er unterstützte  die Schüler/innen beim Üben und motivierte manch unentschlossenes Kind.
Bei einer Station durfte ein Rettungsauto von innen erforscht werden, die mitgeführten Einrichtungen wurden von einem Rettungssanitäter erklärt.
Als Auflockerung und zur Stärkung der Feinmotorik wurden für die 3. und 4. Klassen Schreibtischboxen und für die 1. und 2. Klassen „Notfallskoffer“ ausgeschnitten und zusammengeklebt.

Es erlebten alle Beteiligten einen interessanten, aktionsfreudigen und lehrreichen Vormittag.

VD Peter Sinnitsch, BEd

Fotos der Lehrveranstaltung


helfi_2017_002
helfi_2017_003
helfi_2017_004
helfi_2017_005
helfi_2017_006
helfi_2017_007
helfi_2017_008
helfi_2017_009
helfi_2017_010
helfi_2017_011
helfi_2017_012
helfi_2017_013
helfi_2017_014
helfi_2017_015
helfi_2017_016
helfi_2017_017
helfi_2017_018
helfi_2017_019
helfi_2017_020
helfi_2017_021
helfi_2017_022
helfi_2017_023
helfi_2017_024
helfi_2017_025
helfi_2017_026
helfi_2017_027
helfi_2017_028
helfi_2017_029
helfi_2017_030
helfi_2017_031
helfi_2017_032
helfi_2017_033
helfi_2017_034
helfi_2017_035
helfi_2017_036
helfi_2017_038
helfi_2017_039
helfi_2017_040
helfi_2017_041
helfi_2017_042
helfi_2017_043
helfi_2017_044
helfi_2017_045
helfi_2017_046
helfi_2017_047
helfi_2017_048
helfi_2017_049
helfi_2017_050
helfi_2017_051
helfi_2017_052
helfi_2017_053
helfi_2017_054
01/52 
start stop bwd fwd