Mein Körper gehört mir

Alle 2 Jahre organisiert der Elternverein der VS Kirchberg an der Raab zum Thema „Prävention gegen sexuellen Missbrauch“ eine Veranstaltungsreihe, die vom Österreichischen Zentrum für Kriminalprävention durchgeführt wird.

Das Projekt beginnt mit einem Eltern-Lehrerinnenabend, an dem die einzelnen Sequenzen vorgestellt werden.
Eltern konnten sich dabei informieren, welche Inhalte mit den Kindern besprochen werden.

 Mein Körper gehört mir, Elternabend

 

Mein Körper gehört mir, Elternabend


Dann folgten an drei Veranstaltungstagen die Vorführungen für die 3. und 4. Klassen.

Es wurden Situationen aus dem Alltag vorgespielt, die eindeutig „Nein-Gefühle“ hervorriefen.
Ein Lied und Gespräche mit den Kindern rundeten die Vorführung ab.

Kinder lernen durch dieses Programm, zwischen positiven und negativen Gefühlen zu unterscheiden und gegebenenfalls Hilfe und Rat bei vertrauten Erwachsenen zu suchen. Sie sollen auch erkennen, dass sie an Missbrauchsvorfällen nicht schuld sind und sie „schlechte Geheimnisse“ nicht für sich behalten müssen.

Wir danken der Obfrau des Elternvereins, Beate Absenger und der Gemeinde Kirchberg an der Raab, die dieses Projekt ermöglicht haben.

Um Projekte finanziell unterstützen zu können, veranstaltet der Elternverein unter anderen auch Flohmärkte. Der nächste wird im Frühjahr 2018 wieder im Turnsaal des Schulzentrums stattfinden.

Mein Körper gehört mir

 

Mein Körper gehört mir

 

Mein Körper gehört mir

 

Mein Körper gehört mir

 

Mein Körper gehört mir